Tumulus, © Weinviertel Tourismus / Mandl

Sternenweg Großmugl

Themenweg

Großmugl an der Milchstraße

Der Sternenweg, ein ca. 1,5 km langer astronomischer Themenweg, besteht aus neun Stationen mit Informationstafeln und lädt Erwachsene und Kinder zu eigenen Himmelsbeobachtungen ein. Die Tafeln informieren über interessante Himmelsphänomene. Der Weg beginnt beim Restaurant Schillinger und endet an der Sternenrast beim Großmugler Leeberg.

Im Ortsgebiet ist er mit Sternen auf dem Boden markiert. Der Sternenweg ist für Smartphone-Benutzer zusätzlich mit einem Audio-Guide versehen. Beijeder Station ist eine Audio-Datei via QR-Code (QR-Code App erforderlich) abrufbar, die Besuchern die Wunder des Sternenhimmels noch näher bringt. Der Weg ist sowohl tagsüber als auch nachts begehbar. Bei Tag ist er ein netter Spaziergang, auf dem unterwegs interessante Informationen zum Sternenhimmel geboten werden. Wird er in der Dämmerung oder bei Nacht begangen, regen die Informationen zu eigenen Beobachtungen an.

Ausgangspunkt:
In der Au, 2002 Großmugl

Öffnungszeiten:
frei zugänglich
 

Sternenweg Großmugl