Weinlese bei Stetten, © Weinviertel Tourismus / Mandl

Stetten

Weinort

Der Weinort Stetten liegt im Korneuburger Becken, etwa 5 km nordöstlich von Korneuburg, eingebettet zwischen sanft hügeligen Acker- und Rebflächen.

Die erste Kunde vom Weinbau stammt aus der Zeit König Ottokars (1232-1278).

Sehenswertes

Die reizvolle Kellergasse Hundsleiten dient heute kaum noch dem Weinbau – ist aber Zeugin einer langen Weintradition und als wildromantische Schönheit auf jeden Fall einen Besuch wert. Die dem Hl. Ulrich geweihte, barockisierte Kirche wurde 1903/04 um die Orgelempore verlängert und um das linke Seitenschiff verbreitert.

Perlen- und Fossilienwelt Weinviertel

Am Teiritzberg beherbergt Stetten das TOP-Ausflugsziel „Perlen- und Fossilienwelt Weinviertel“.  Hier können Sie die Faszination des weltgrößten fossilen Austernriffs und der größten fossilen Perle der Welt erleben.

Stetten