Werft-Besuch, © Weinviertel Tourismus / Lahofer

Wissen & Schiffbau

16. Juni | Korneuburg | Zeitreise in die Korneuburger Werft

Kapitäne und Piraten aufgepasst, am 16. Juni kann in Korneuburg in die Welt der Schiffe und des Schiffbaus eingetaucht werden. Die Korneuburger Werft, in der Schiffe bis 1993 gebaut und repariert wurden, ist Ziel eines faszinierenden Ausfluges. Bei einer Zeitreise in vergangene Zeiten, werden spielerisch die Berufe und deren Tätigkeiten in der Werft erläutert. Auch verschiedene Schifftypen werden erkundet und der Frage, warum ein Schiff auf dem Wasser schwimmt, wird mit dem Stapellauf-Versuch erläutert. Interaktiv und durch Experimente unterstützt, wird der Korneuburger Werft so Leben eingehaucht… Wer nach so vielen Abenteuern hungrig geworden ist, darf sich gegen freie Spende am Buffet bedienen.

Tipp: Bei schönem Wetter unbedingt Badesachen einpacken und im Werftbad das kühle Nass genießen! Dort warten zusätzliche Attraktionen.

Treffpunkt:

  • 15.00 Uhr
  • Ehemalige Schiffswerft Korneuburg, Halle 55
    Am Hafen 6, 2100 Korneuburg

Altersbeschränkung:

  • für Kinder ab 8 Jahren

Mindestteilnehmerzahl:

  • mind. 5 Kinder

Erreichbarkeit:

  • öffentlich mit der S3 bis Bahnhof Korneuburg
  • per Auto

Kosten:

  • kostenlose Veranstaltung

Zusatz-Tipps:

Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt!

Anmelden