Natur entdecken ..., © Weinviertel Tourismus / Lahofer

Wandern & Trauben

29. September | Stetten | Natur entdecken im Weinort Stetten

Auf in die Natur! In Begleitung einer eigens dafür ausgebildeten Kellergassenführerin geht es am 29. September durch die Kellergasse, Weingärten und Hohlwege von Stetten. Wie der Name schon klar verdeutlicht, wird das Weinviertel vom Wein geprägt. Doch ehe der Wein in seinen Fässern reifen kann, müssen erst einmal die Trauben an den Reben wachsen. Und genau darum dreht sich dieser spannende Nachmittag. Von den Unterschieden zwischen Tafel- und Weintrauben bis hin zu den verschiedensten Trauben- & Weinsorten wird Wissenswertes über diese Frucht vermittelt. Auch ein Quiz steht auf dem Programm. Am Ende wartet eine typische Heurigenjause mit einem guten Glas Traubensaft auf die kleinen Entdecker und für die Eltern gibt es vielleicht ein Achterl Weinviertel DAC …

Gesamtbegehung: ca. 2 km

Treffpunkt:

  • 14.00 Uhr
  • Parkplatz bei der Weinpresse (Ortsmitte Stetten)
    Kreuzung Kirchenweg/Hauptstraße, 2100 Stetten

Altersbeschränkung:

  • für Kinder ab 6 Jahren

Mindestteilnehmerzahl:

  • mind. 5 Kinder

Erreichbarkeit:

  • per ISTmobil
  • per Auto

Kosten:

  • Beitrag für die Jause

Zusatz-Tipps:

Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt!

Anmelden